Unsere Einsatzfahrzeuge

Kommandowagen: Opel Mokka 4×4
  • Baujahr: 2016
  • PS: 140
  • Rufname: Florian Lauf 10
  • Ausstattung: Notfallrucksack+Defi, Erstabsicherung der Einsatzstelle, Funk 2 und 4 m Band-Geräte
  • Einsatzzweck: Erstfahrzeug mit Einsatzleiter sowie Führungsgehilfe.
Mannschaftstransportwagen: VW-Kombi
  • Baujahr: 2012
  • PS: 136
  • Rufname: Florian Lauf 19
  • Ausstattung: Erstabsicherung der Einsatzstelle, eingebaute 2 und 4 m Band Funkgeräte sowie 2  tragbare Funkgeräte.
  • Einsatzzweck: Mannschaftstransport vom Gerätehaus zur Einsatzstelle.
Löschfahrzeug: LF 16-12
  • Hersteller: MAN
  • PS: 280 Automatik
  • Baujahr: 2003
  • Aufbau: Ziegler
  • Rufname: Florian Lauf 44
  • Ausstattung: Tank mit 2000 Liter Wasser, 1 Löschgruppe von 9 Mann, komplette Technische – Hilfe – Beladung zur Unfallrettung, Sprungpolster, 7 Atemschutzgeräte 1 x 13 KVA Stromerzeuger und 1 x 7 KVA festeingebaut im Fahrzeug, Türöffnungswerkzeuge
  • Einsatzweck: Erstes Löschfahrzeug das zur Einsatzstelle ausrückt
Löschfahrzeug: LF 16-TS
  • Hersteller: DB
  • PS: 220
  • Baujahr: 1989
  • Aufbau: Ziegler
  • Rufname: Florian Lauf 45
  • Ausstattung: 1 Löschgruppe von 9 Mann, Beladung zur Technischen Hilfeleistung, 1 TS 8/8, 600 m B – Druckschläuche, 1 x 8 KVA Stromerzeuger
  • Einsatzweck: Aufbau langer Zubringerleitungen von der Wasserstelle zur Einsatzstelle
Oldtimer: Löschfahrzeug LF 8 Ts
  • Hersteller: DB
  • PS: 90
  • Baujahr: 1954
  • Aufbau: Bachert
  • Im Einsatz: Von 1954 bis 1989, heute nur noch zu Oldtimertreffen
© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Lauf