Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren ruhen auf einer freiwilligen Teilnahme von jugendlichen Mitgliedern. Sie arbeiten selbstständig nach einer eigenen Ordnung.

Da es sich hierbei nicht ausschliesslich um eine Jugendorganisation der Feuerwehr handelt, wird auch neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung freie Jugendarbeit praktiziert, die den Richtlinien des Kinder – und Jugendhilfegesetztes (KJHG) angepasst ist.

Die Bestimmungen der Feuerwehrgesetze in den einzelnen Bundesländern bestimmen zudem das jeweilige Eintrittsalter in die Jugendfeuerwehr bzw. in die aktive Wehr. Das Eintrittsalter liegt im Durchschnitt bei 10 Jahren. Bereits mit 17 Jahren können Jugendliche in den Dienst übernommen werden.

In unserer Jugendfeuerwehr erlebst Du:
• Aus- und Weiterbildung rund um die Feuerwehr
• praktische Übungen
• verschiedene Bewerbe: Wissenstest, Leistungsbewerbe …
• viel Spaß mit Gleichaltrigen
• sinnvolle Freizeitgestaltung
• Ausflüge

Gerne stehen wir Dir für Deine Fragen zur Verfügung!

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Lauf